Vertrauenswürdigkeit von selbstbuchenden Patienten und Kollegen


Angeschlossene Einrichtungen und Patienten können anhand Ihrer Zuverlässigkeit entweder als "vertrauenswürdig" oder als "nicht vertrauenswürdig " eingestuft werden.

 

Die Erkennung erfolgt vollautomatisch bei nicht rechtzeitig wahrgenommenen oder versäumten Terminen innerhalb einer definierten Zeitspanne. Ein nicht vertrauenswürdiger Patient darf dann für einen vorgegebenen Sperrzeitraum die termininfo App nicht mehr nutzen. Selbiges gilt für nicht vertrauenswürdige Einrichtungen.

 

Jede Einrichtung hat die Möglichkeit, eine individuelle Vertrauenswürdigkeitsdefinition anzulegen oder das generelle Verhalten eines Patienten bei der Termineinhaltung abzufragen.

 

Dieser Mechanismus dient zur Vorbeugung und Bekämpfung von Missbrauch bei der Teilnahme an termininfo

© 2019 by medi IT GmbH